FLXP Installation Workshop WebHeader1
31. Januar 2020

Erfolgreicher FLEXPERIENCE Installations-Workshop

Am 12. Januar fand in den Niederlanden der erste FLEXPERIENCE Installations-Workshop bei Vario Fields B.V. statt. Als offizieller Lizenznehmer wurden alle Mitarbeiter von Vario Fields, die die Installation von FLEXPERIENCE Fallschutzsystemen ausführen, umfassend zu den technischen Details und Besonderheiten, die beim Einbau von FLEXPERIENCE zu beachten sind, geschult.

Der Workshop startete mit einem umfassenden theoretischen Überblick über die FLEXPERIENCE Fallschutzsysteme. Neben dem Systemaufbau und den erreichbaren kritischen Fallhöhen, wurden zunächst entscheidende Kenntnisse über die einzelnen Komponenten des Systems vermittelt. In der anschließenden Einführung in die praktische Installation der Fallschutzsysteme standen Aspekte rund um den Einbau im Mittelpunkt. Neben Themen, wie empfohlene Werkzeuge und Einbauequipment, wurde hier ebenso Grundlegendes, wie die korrekte Einrichtung einer Baustelle und eines Mischplatzes, vermittelt. Anschließend wurde der Einbau von FLEXPERIENCE Systemen in der Theorie Schritt-für-Schritt anschaulich erläutert.

Im zweiten Teil des Workshops wurden dann die praktischen Grundlagen zur Installation von FLEXPERIENCE Systemen geschult. In der Werkshalle, wo bereits am Vortag zwei große Testflächen vorbereitet wurden, konnten anschaulich viele Tipps und Kniffe für den Einbau gezeigt werden, die in der Theorie nur schwer zu vermitteln sind. Die FLEXPERIENCE Anwendungstechniker zeigten den Teilnehmern erst das Mischen der Materialien und anschließend die verschiedenen Arbeitsschritte beim Einbau der einzelnen Schichten des Systems. Auf Grund seiner Besonderheiten bei der Installation stand hierbei vor allem die Verarbeitung des geschäumten FLEXPERIENCE Basisschichtgranulates im Fokus. In der anschließenden Erfolgskontrolle überprüften alle Workshopteilnehmer ihr erlerntes Wissen mittels eines Fragebogens und konnten schauen, in welchen Bereichen noch individueller Schulungsbedarf besteht. In der gemeinsamen Abschlussdiskussion bestand dann noch die Möglichkeit die letzten offenen Fragen zu klären.
Mit der Schulung ist unser Lizenznehmer Vario Fields perfekt auf die kommenden FLEXPERIENCE Projekte vorbereitet.

Möchten Sie auch von den Vorteilen als FLEXPERIENCE Lizenznehmer profitieren? Alles Wissenswerte über die FLEXPERIENCE Partnerschaft finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.