171130 DSC 1131 AAA
15. Mai 2018

Zwei Projekte so individuell, wie FLEXPERIENCE selbst

Zwei ganz unterschiedliche Referenzen in der Schweiz zeigen das breite Anwendungsspektrum von Flexperience Fallschutzböden. Während es sich in Biel um eine öffentlich zugängliche Außenspielfläche handelt, bei der die optische Abstimmung auf die Umgebung im Vordergrund steht, waren bei der Indoor-Spielwelt in Ebikon die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten mit Flexperience entscheidend.

Im Rahmen eines großen städtebaulichen Umgestaltungsprojektes entstand in Biel auf einem Gesamtareal von gut 53.000 m² mit der sogenannten „Schüss-Insel“ ein neuer Stadtpark, der als grüne Lunge mitten in der Stadt die Lebensqualität der Bieler merklich verbessert. Das großzügige Naherholungsgebiet mit der ca. 700m langen Schüss-Insel lädt durch Parkanlagen, Flachstrände, diverse Ruheplätze, sowie Erholungsflächen zum Verweilen ein. So ist es nur logisch, dass im „Schüsspark“ auch eine attraktive Spielfläche nicht fehlen durfte und im Frühjahr 2017 die weltweit erste Flexperience-Referenz entstand. Durch die Farbwahl passt sich der Spielplatz harmonisch in das Gesamtbild der Parkanlage ein. So wurde mit der Farbe Eggshell eine natürliche und zurückhaltende Farbgebung für die Nutzschicht des 427 m² großen Spielareals gewählt. Da durch Einbaustärken der Flexperience Fallschutzsysteme von 50 bis 95 mm die geforderten Fallhöhen von teils 3,00 m sicher abgefedert werden, kommt neben der Optik auch der Sicherheitsaspekt nicht zu kurz. So kann auf dem öffentlich zugänglichen Außenspielplatz ausgelassen getobt werden, während die Eltern sicher sein können, dass Ihre Kinder dabei optimal geschützt werden. 

Mit Flexperience auf Indoor- und Outdoor-Spielflächen bestens geschützt

Eine zweite Flexperience-Referenz zeigt einen ganz anderen Charakter. Durch den Einsatz von insgesamt sechs unterschiedlichen Farbtönen entstand in der Mall of Switzerland, dem größten Shopping-Center der Schweiz, eine bunte und vielfältige Spielewelt, die in der Schweiz einzigartig ist. Durch Einbauhöhen der Flexperience Fallschutzböden von 40 bis 90 mm sind sicheres Spielen, Spass und Bewegung bei einer maximal benötigten Fallhöhe von 2,60 m garantiert. So wird Einkaufen auch für Kinder zum Erlebnis.

Sie benötigen weitere Informationen zu Flexperience? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.